Die Online-Übungsgruppe "weich und gebunden" stellt sich vor

Beginn:

fortlaufend

Ende:

offen

Ort:

Online via Vitero

Kosten:

Kostenfrei für Mitglieder
 

 

 

 

Beschreibung:

Frederick und Markus machen nach einer Pause ab dem 14. August wieder weiter. Wir hoffen wir sehen und hören uns oft und zahlreich.

 

 Die Online-Übungsgruppe „weich & gebunden“ stellt sich vor


Vor fast zwei Jahren haben wir – Frederick Diesing und Markus Wölfelschneider – im Rhein-Main-Gebiet eine Online-Übungsgruppe gegründet, der sich inzwischen KST-Klienten aus ganz Deutschland angeschlossen haben. Weitere Teilnehmer sind bei uns jederzeit willkommen. Einzige Voraussetzung: ihr müsst Vereinsmitglied bei den Freunden der KST sein, um mitmachen zu können.
Unser „weich & gebunden“-Übungsabend findet einmal pro Woche statt, abwechselnd dienstags und donnerstags. Jeweils um 19.30 Uhr treffen wir uns im virtuellen Teamraum „Vitero“, der auch für die Teletherapie genutzt wird – einige von euch kennen ihn also schon. Allen anderen sei versichert, dass die technische Handhabung wirklich unkompliziert ist. Gerne geben wir Hilfestellung, wenn euch die Software noch nicht bekannt ist.
Weil wir mehr als bloß eine unverbindliche, 90-minütige Plauderrunde sein wollen, haben wir ein gut strukturiertes Programm ausgearbeitet, durch das jeweils einer von uns beiden als Moderator führt. Wer unser vielseitiges Angebot im Detail studieren will, sollte unbedingt die Website weichundgebunden.de besuchen. An dieser Stelle muss ein grober Überblick genügen: Zu den abendfüllenden Themen, die euch bei uns erwarten, gehören Telefontransfers und Rollenspiele. Ein weiteres Modul ist dem Erfahrungsaustausch vorbehalten, bei dem jeder Teilnehmer individuelle Sprechprobleme schildern kann, die ihm gerade zu schaffen machen. Außerdem bieten wir einen Übungsabend an, der sich mit den theoretischen und praktischen Grundlagen der KST-Sprechtechnik beschäftigt. Ein anderes Mal lesen wir Texte und halten Stegreifreden.
Kein Termin wird dabei komplett durch die vorgegebenen Inhalte bestimmt. Ihr habt immer auch Gelegenheit, über persönliche Themen zu sprechen, die euch aktuell am Herzen liegen. Ein weiterer Punkt, der uns wichtig ist: Jeder sollte den ganzen Abend über in einer deutlich hörbaren Form der Anwendung reden und sich individuelle Sprechziele setzen, die im Einklang mit der KST-Technik stehen. Wir Moderatoren geben allen Teilnehmern ein ausführliches Feedback zu ihrem Sprechen.
 Anders als bei der Teletherapie herrscht bei uns übrigens kein Zwang zur Regelmäßigkeit: Jeder entscheidet selbst, wann und wie oft er teilnimmt.
 


--- [Wichtige Infos] ---
Die wichtigsten Fakten: Wer bei uns mitmachen will, muss Mitglied bei den Freunden der KST sein. Detaillierte Informationen zu unseren Programminhalten, den technischen Voraussetzungen und dem unkomplizierten Anmeldeverfahren findet ihr unter www.weichundgebunden.de

 

Joomla templates by a4joomla